Nutzen Sie Ihr Potential!

Gehen Sie einen entscheidenden Schritt weiter. Mit der Apple Zertifizierung erhalten Sie einen Nachweis Ihrer besonderen Qualifikationen und eine Anerkennung für Ihr technisches Fachwissen. Apple bietet eine Reihe verschiedener Zertifizierungsprogramme für OS X und ProApps für professionelle Benutzer an.

Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl eines geeigneten Kurses?
Sind Sie auf der Suche nach individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Workshops und Praxisseminare? Oder möchten Sie uns vielleicht ein Feedback nach der Absolvierung eines Kurses geben?

Zertifizierungen für die professionellen Apple Programme

Apple bietet ein Zertifizierungsprogramm für die professionellen Apple Programme wie Final Cut Pro, Motion, Color, Compressor, Logic Pro, Soundtrack Pro und Aperture an. Für Final Cut Pro X und Logic Studio kann auch eine Master-Zertifizierung erworben werden. Dieses umfassende Programm ist auf die Anforderungen von Kreativprofis in verschiedenen Positionen abgestimmt, z. B. Cutter, Filmemacher, Sound-Designer, Fotografen, Effektspezialisten, Pädagogen und viele andere.
 

 

OS X Zertifizierungen

Den Ausgangspunkt im Rahmen der Mac OS X Zertifizierung bildet die Zertifizierung „Apple Certified Support Professional (ACSP)“. Im Mittelpunkt dieser Zertifizierungsstufe stehen Support und Fehlerbeseitigung für Mac OS X. Die Zertifizierung „Apple Certified Technical Coordinator (ACTC)“ erweitert dieses Spektrum um grundlegendes Know-how beim Support und bei der Fehlerbeseitigung für Mac OS X Server. Apple Certified System Administrator (ACSA) ist die höchste Mac OS X Zertifizierungsstufe. Sie ist für professionelle Systemadministratoren und Fachleute gedacht, die mit der Verwaltung von Systemen in großen, heterogenen Netzwerken befasst sind.
 

5 Gründe für eine Apple Zertifizierung

Bessere Verdienstmöglichkeiten.
Untersuchungen haben gezeigt, dass zertifizierte Fachleute häufig mehr verdienen als ihre Kollegen ohne Zertifizierung.

Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen in der Branche.
Durch den Nachweis Ihrer Fähigkeiten und Kenntnisse können Sie sich von der Masse abheben.

Bessere Marktfähigkeit.
Personalverantwortliche entscheiden sich häufig für Kandidaten, die ihr Fachwissen und ihre Fähigkeiten mit einer Zertifizierung nachweisen können.

Bessere Aufstiegschancen.
In der schnellen, dynamischen Welt von heute lohnt es sich, etwas für das berufliche Weiterkommen zu tun. Angesichts des Fachkräftemangels in vielen Branchen haben Sie mit einer Zertifizierung mehr Kontrolle über Ihren eigenen Werdegang und damit bessere Aufstiegschancen.

Auf dem Laufenden und im Gespräch bleiben.
Mit einer aktuellen Zertifizierung in Ihrer Branche zeigen Sie Initiative und sind anderen um einen wichtigen Schritt voraus.

 

5 Gründe für die Einstellung eines Bewerbers mit Apple Zertifizierung

Erwiesener, messbarer Kenntnisstand.
Bei Bewerbern mit Apple Zertifizierung wissen Sie ganz genau, welche Fähigkeiten diese mitbringen.

Auf dem Laufenden bleiben.
Die Einstellung von zertifizierten Fachleuten bietet Ihnen und Ihrem Unternehmen die Möglichkeit, hinsichtlich der neuesten Technologien und der besten Vorgehensweisen in der Branche auf dem Laufenden zu bleiben.

Mehr Glaubwürdigkeit für Geschäftspartner und Kunden.
Mitarbeiter, die ihr Fachwissen unter Beweis gestellt haben, tragen dazu bei, die Glaubwürdigkeit Ihres Unternehmens zu fördern und leisten einen Beitrag zur Bindung von Auftraggebern und Kunden.

Zufriedene Mitarbeiter = weniger Fluktuation.
Mitarbeiter, die Zertifizierungen in einem speziellen Bereich erlangen können, sind sehr wahrscheinlich an diesem Fachgebiet interessiert und bleiben daher motiviert, produktiv und zufrieden.

Sachkundige Mitarbeiter – positive Auswirkungen für Sie.
Ihre Mitarbeiter sind die Visitenkarte Ihres Unternehmens. Sie haben nur eine Chance, einen guten ersten Eindruck zu machen.